Neuste Beiträge von Frank Linnenbach

Ich, der FOMO Sapiens

Nebenbei bemerkt, ich habe vor kurzem in einer Studie gelesen, dass wir am Tag im Durchschnitt 88mal für unterschiedlichste Tätigkeiten auf unser Smartphone schauen. Auch wenn wir nur nachsehen wie spät es ist oder ob wir eine neue Nachricht erhalten haben. Der erste Blick am ...
Mehr

Ein Traumhaus im Garten von Pax

Mit dem Neubau des Gebäudes von Pax und dessen Bezug im Jahr 1997 wurde auch das Thema «Kunst am Bau» bedacht. Damals erfolgte bei der Wahl der Skulpturen unter anderem ein Besuch beim Künstler Peter Moilliet in Allschwil bei Basel. Es sollte unbedingt eine Skulptur von ihm z...
Mehr

Heute schon gestritten?

Mir ist ein Phänomen in unserm alltäglichen Zusammenleben aufgefallen, das mich seit längerem beschäftigt. Ich nenne es einfach mal «steter Wegfall der Diskussions- und Streitkultur». Könnt ihr euch darunter etwas vorstellen? Grosse Worte, ich weiss, aber was ich meine ist...
Mehr

Digitale Diäten und Etiketten

Zufällig bin ich auf ein sehr interessantes Interview vom Oktober 2015 gestossen, bei dem es um die «Gefahren von Smartphones» geht. Lucia Schmidt von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAZ) befragte Alexander Markowetz, den Autor des Buchs «Digitaler Burnout» zum ...
Mehr

Parlez vous Pommes Fritz?

Gute Frage. Wenn ich mich an meine Schulzeit erinnere, lag mir die englische Sprache immer mehr, als die französische. Nach der Schulzeit kamen mir dann die Englisch Kenntnisse zu Gute. Bei meiner Arbeit in diversen Neue Medien Agenturen hatte ich viel Kontakt mit englischsprach...
Mehr

Neuste Kommentare von Frank Linnenbach

    Keine Kommentare von Frank Linnenbach